Seite drucken

Jugendfreizeitstätten - Jugendzentren und Jugendtreffs

Übersicht

Jugendkulturhaus "Stattbahnhof"
Alte Bahnhofstr. 8-12
Jugendhaus Franz-Schubert-Straße
Franz-Schubert-Str. 26

Freizeiträume Bergl

Jugendbegegnungsstätte Euerbacherstraße
Euerbacher Str. 23c

Offener Jugendtreff "Kom,ma"
Schultesstr. 21

Jugendtreff Deutschhof
Feuerbergstr. 61

kidis - Kinder In Der InnenStadt
Obere Straße 11-13

Jugendtreff Dreieinigkeit
Florian-Geyer-Str. 5

Jugendkeller "PULK"
Luitpoldstr. 1

Jugendräume Oberndorf
Pfarrgasse 7

Merkmale Jugendzentren

Jugendfreizeitstätten und Jugendzentren zeichnen sich im Vergleich zu Kinder- und Jugendtreffs durch folgende Merkmale aus:*

  • größere Einrichtungen
  • Mittelpunktsfunktion innerhalb der sozialen Infrastruktur eines Stadtteils
  • differenzierte zielgruppenorientierte Angebote
  • entsprechende personelle, räumliche, materielle, finanzielle Ausstattung
  • hauptamtliches pädagogisches Personal
  • Kooperation mit ehrenamtlichen und nebenberuflichen Kräften

Merkmale Jugendtreffs

Kinder- und Jugendtreffs zeichnen sich im Vergleich zu Jugendfreizeitstätten und Jugendzentren durch folgende Merkmale aus:*

  • Mindestens ein Raum, dessen Größe und Beschaffenheit keine Rolle spielt
  • Raum zur gezielten Unterstützung neu entstandener Initiativen, die meist aus Engagement einer Gruppe Jugendlicher an bestimmten Orten entstehen
  • Finanzielle Hilfe aus öffentlichen Mitteln
  • Offen für alle, keine Vereins- und Mitgliedergrenzen
  • Grundgedanke der Selbstbestimmung, Selbstverantwortung, Selbstorganisation
  • Personelle Betreuung: 
    • Selbstverwaltung der Jugendlichen, eigene Gestaltung von Strukturen und Programm
    • Ehrenamtliche Mitarbeiter unter fachlicher Begleitung
    • Fachkräfte mit beratender und begleitender Funktion
  • Dauerhafte zweckentsprechende Nutzung muss durch fachliche Betreuung gesichert sein
  • Auch als Ergänzung zu Freizeitstätten für besondere Zielgruppen in bestimmten Wohngebieten


* Quelle: Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsregierung, Handbuch „Jugendtreffs“ des Bayerischen Jugendrings