Seite drucken

Zielgruppenarbeit mit Asylbewerberkindern verschiedener Nationalitäten

Beratungsdienst für Flüchtlinge und Asylbewerber

Diakonisches Werk Schweinfurt e. V.
An den Schanzen 6
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 2087 - 104
Email: holzheimer@diakonie-schweinfurt.de

Träger des freizeitpädagogischen Projekts "Breite Wiese"

Sozialdienst katholischer Frauen e. V.
Friedrich-Stein-Str. 28
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 20 95 83
Email: info@skf-schweinfurt.de

Zielgruppe

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

Beschreibung / Allgemeine Zielsetzung

Eine altersgemäße Freizeitbeschäftigung zweimal in der Woche soll die Kinder dabei unterstützen, soziale Kontakte zu schließen, ihrem Bewegungsdrang nachzugehen, Anregungen für Beschäftigungen zu erhalten und den „Einstieg“ in ihr Umfeld zu erleichtern. Eine Erzieherin ist Ansprechpartnerin bei unterschiedlichen Problemen und gibt Hilfstellung zur Konfliktbewältigung.
Die Arbeit ist von unterschiedlichen Problemen geprägt. Ständiger Wechsel von Kindern und große Altersunterschiede ermöglichen nur wenig konstante Gruppen. Konflikte werden häufig nach kulturellen Traditionen ausgetragen. Die Kinder haben Sprachprobleme, zeigen Ängste und Abwehr. Oft sind sie aggressiv, bedingt durch die engen Wohnverhältnisse und häufige Diskriminierungserfahrungen.

Rahmenbedingungen

Kindgerechte und mit Küche ausgestattete Wohnung

Personal

Eine Erzieherin

Statistik

Stand April 2011
Einrichtung:Sattlerstr. 14Breite Wiese 26-30Wilhelmstr. 18
Anzahl der Kinder gesamt62411
1-6 Jahre158
7-14 Jahre4133
15-18 Jahre16-