Seite drucken

Verteilung

Verteilung auf Stadtteile

Die Verteilung der Jugendlichen auf die einzelnen Stadtteile

Verteilung auf Stadtteile

Stadtteil

Häufigkeit

Prozent

12 - 19-jährige
im Stadtteil

Anteil an Gesamtanzahl

Keine Angaben

11

2,51

 

 

Bergl

116

26,48

840

13,81

Hochfeld

26

5,94

613

4,24

Gartenstadt

39

8,90

442

8,82

Eselshöhe / Haardt

52

11,89

481

10,81

Musikerviertel

22

5,02

506

4,35

Innenstadt

96

21,92

827

11,61

Oberndorf

25

5,71

191

13,09

Deutschhof

51

11,64

636

8,02

Gesamt

438

100,00

4536

9,66

Aus dem Anteil der erreichten Jugendlichen und der Zuordnung zu den Stadtteilen ist zu ersehen, dass die Befragung nicht repräsentativ ist und nur den Charakter eines Meinungsbildes haben kann.

Geschlechterverteilung

Das Verhältnis der Geschlechter ist relativ ausgewogen mit 45,9% weiblichen und 53,2% männlichen Befragten (0,9% keine Angaben).

Nationalität

70,8% der Befragten sind deutsch, 8,9% türkisch, 8,2% haben eine andere Nationalität (Summe aller Nationalitäten mit einem Anteil unter 1%). Das Attribut russisch haben 2,1% genannt, russlanddeutsch 2,1% und deutsch-amerikanisch ebenfalls 2,1%. Keine Angaben zur Nationalität machten 5,9%. Die Gruppe der Spätaussiedler ist durch die möglichen Antworten deutsch, russlanddeutsch und russisch in der offenen Antwortstruktur der Frage nicht genau zu benennen.

Schulart

Die befragten Schüler untergliedern sich in 63,5% Hauptschüler, 17,1% Realschüler, 13% Gymnasiasten, 4,3% Schüler einer Förderschule, 0,2% Sonstige sowie 1,8% ohne Angaben.

Die Befragung stellt ein Bild zugunsten der Hauptschüler dar, da die Schweinfurter Schüler zu 44,3 % die Hauptschule besuchen und 55,7 % auf weiterführende Schulen gehen.