Seite drucken

Arbeitsweltbezogene Jugendsozialarbeit / Case-Management

Träger

GbF Schweinfurt
Ignaz-Schön-Str. 28, 97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 7899-101
www.gbf-sw.de

bfz
Londonstr. 20
97424 Schweinfurt
Tel.: 09721 / 1724 - 0
www.sw.bfz.de

Rechtsquellen

SGB II, SGB III, SGB VIII, ESF, AMF

Klientel

Zielgruppe sind Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse an den drei Schweinfurter Mittelschulen Auen-Volksschule, Albert-Schweitzer-Volksschule und Frieden-Volksschule sowie den Förderschulen.

Beschreibung

Die einzelnen Angebote sind auf den Homepages der jeweiligen Träger beschrieben.

Allgemeine Zielsetzung

  • Berufliche und soziale Integration von Schülerinnen und Schülern bzw. Jugendlichen
  • erste Einblicke in verschiedene Berufsfelder
  • Verbesserung des Übergangs von Schule zum Beruf
  • Entwicklung einer passgenauen Anschlussorientierung
  • Weiterentwicklung bestehender Netzwerkstrukturen

Rahmenbedingungen

Es werden sowohl Räumlichkeiten an den Schulen wie auch der Träger genutzt.

Personal

In der Regel SozialpädagogInnen in VZ.