Seite drucken

Handlungsbedarf

  •  Ausbau an Plätzen für unter 3-Jährige
  • Einrichtung von Familienstützpunkten an Kindertageseinrichtungen und an Einrichtungen, die als Träger der Jugendhilfe anerkannt sind
  • Trotz des Ausbaus an Ganztagesplätzen in Schulen ist die Nachfrage nach Hortplätzen weiterhin hoch, Hauptbedarfszeiten: ab 15.30 Uhr im Anschluss an die Ganztagesschule bis 18.00 Uhr sowie am Samstag
  • Steigende Nachfrage an Plätzen für eine Betreung während der Ferienzeiten
  • Zunehmender Beratungsbedarf von Eltern