Seite drucken

Jugendverbandsarbeit

Die Fülle des möglichen ehrenamtlichen Engagements in der Kinder- und Jugendarbeit ist schier unüberschaubar. Als Beispiele seien hier nur genannt:

  • Mitarbeit in und Leitung von Kinder- und Jugendgruppen sowie Freizeiten (Jugenderholungsmaßnahmen)
  • Mitverantwortung und Selbstverwaltung in der offenen Kinder- und Jugendarbeit
  • Durchführung zeitlich befristeter Projekte
  • Durchführung von Bildungsveranstaltungen und Mitarbeiter-Schulungen
  • Gremienarbeit
  • Treffen von Jugendleiterinnen und Jugendleitern
  • Gestaltung von Arbeitskreisen
  • Politische Interessenvertretung aller Kinder und Jugendlichen
  • Durchführung öffentlicher Aktionen zu bestimmten Themen
  • Stellungnahmen bei Verstößen gegen Bestimmungen des Jugendschutzes