Seite drucken

Gremien / Interessenvertretungen

Jugendhilfeausschuss
Ein Beispiel der Gremienarbeit ist der Jugendhilfeausschuss.
Der Jugendhilfeausschuss ist ein Gremium kommunaler Selbstverwaltung und zählt zu den verschiedenen kommunalen Ausschüssen. Die einzelnen Mitglieder nehmen hier eine hohe politische Verantwortung ehrenamtlich wahr.

Beirat in Kindertagesstätten und Schulen
In jeder Kindertagesstätte und in jeder Schule (vgl. Bay EUG 64 ff) ist ein Elternbeirat zu bilden, der ehrenamtlich initiativ wird.
Vertretung der Elterninteressen, Feste und Feiern sind einige Aspekte, die wahrgenommen werden. Insbesondere bei privater Trägerschaft (z.B. Förderschulen) ist häufig ein hoher Anteil ehrenamtlicher Arbeit zu leisten.
In vielen Institutionen sind ehrenamtliche Vorstände tätig.